0 Warenkorb
Einfach gesund leben - Schneekoppe

SCHNEEKOPPE – Ein Leben lang gesund

Die Geschichte von SCHNEEKOPPE beginnt rund um den höchsten Gipfel des Riesengebirges - der Schneekoppe.

Fritz Klein erkannte bereits in den 1920er Jahren die große Bedeutung naturbelassener Produkte. 1927 begann er Leinsamen und Leinöl abzupacken und  verschickte es vom Fuße der Schneekoppe an Händler in ganz Deutschland.

1953 erfolgte dann die offizielle Anmeldung der Marke SCHNEEKOPPE. Schon zu diesem Zeitpunkt umfasste das Angebot bereits 30 naturgesunde Produkte. Dieses Sortiment wuchs in den darauffolgenden Jahren stetig.

Geschichte1

Mitte der 60er Jahre wurde das Sortiment erstmals um Produkte erweitert, die speziell für Diabetiker entwickelt wurden. Bereits damals nahm man sich auch speziellen Anforderungen innerhalb der gesunden Ernährung an und es wurde bewusst auf die Bedürfnisse dieser wachsenden  Bevölkerungsgruppe eingegangen.

Zu dieser Zeit brachte SCHNEEKOPPE auch die ersten Müeslis auf den deutschen und österreichischen Markt angelehnt an das Schweizer Birchermüesli. Zur Erinnerung an diese Pionierarbeit wird noch heute an der ursprünglichen Schreibweise mit "üe" festgehalten.

In den 70er Jahren wurde dann der legendäre SCHNEEKOPPE-Ruf erfunden, der auch heute noch eng mit der Marke verbunden ist.

Heute werden unter der Marke SCHNEEKOPPE mehr als 120 Produkte aus dem Bereich gesunde Ernährung angeboten. Das Sortiment beinhaltet unter anderem Naturkost Klassiker wie Leinöl, Leinsamen und Müesli und spezielle Sortimente für eine gluten- und laktosefreie Ernährung.


» Schneekoppe_Ruf.mp3 [143 kb] 

 
Geschichte3